Archiv

Archiv für Juni, 2012

Lampen und Leuchten: Was Energiesparlampen wirklich leisten

21. Juni 2012 Keine Kommentare
fotopedia com Paul Keller Lampen und Leuchten: Was Energiesparlampen wirklich leisten

cc by fotopedia.com / Paul Keller

Mit der Verordnung der europĂ€ischen Kommission vom 18.03.2009 werden bei Leuchtmitteln bestimmte Energieeffizienzen vorgeschrieben. Da die herkömmliche GlĂŒhbirne diese strengen Öko-Normen nicht mehr erfĂŒllt, hat diese ausgedient, womit der Verbraucher auf energiesparende Leuchtmittel umsteigen muss. Der Handel hat darauf lĂ€ngst reagiert, weshalb z.B. in dem Shop von Lampenwelt alle gĂ€ngigen Energiesparlampen erhĂ€ltlich sind.
Es gibt dabei verschiedene Arten energiesparender Leuchtmittel oder auch Energiesparlampen genannt, die hier im einzelnen erlÀutert werden.

1. Die Kompaktleuchtstofflampe
Bei der Kompaktleuchtstofflampe als gĂ€ngigste Form von energiesparenden Leuchtmitteln, wird in einem wendelförmigen Glaszylinder ein Quecksilberdampfgemisch durch eine kathodenförmige Wechselspannung zum Leuchten angeregt. Da dieser Lampentyp bei der herkömmlichen Wechselspannung von 50 Hz nicht flimmerfrei wĂ€re, wird mit einer elektronischen Vorschaltung die Frequenz auf etwa 45000 Hz erhöht, was das menschliche Auge dann nicht mehr als Flimmern wahrnimmt. Zur Steigerung der Effizienz wird außerdem durch die elektronische Vorschaltung beim Einschaltvorgang die Kathodenanordnung bis zum ZĂŒnden des Quecksilberdampfgemisches vorgewĂ€rmt.

Vorteile der Kompaktleuchtstofflampe sind sein geringer Stromverbrauch und seine wesentlich höhere Lebensdauer als bei der herkömmlichen GlĂŒhbirne. Das VerhĂ€ltnis betrĂ€gt dabei etwa 1 zu 5,
d.h. die Kompaktleuchtstofflampe hat einen etwa 5 fach geringeren Stromverbrauch und eine etwa 5 fach so hohe Lebensdauer von etwa 10000 Betriebsstunden als die herkömmliche GlĂŒhbirne.

Nachteile der Kompaktleuchtstofflampe sind seine höheren Anschaffungskosten sowie seine Verzögerung bis zum Erreichen der vollen Helligkeit nach dem Einschalten. So benötigt eine Kompaktleuchtstofflampe etwa bis zu 3 min, bis sie ihre volle Helligkeit erreicht. Weiterer Nachteil ist, dass die Kompaktleuchtstofflampe Quecksilber enthĂ€lt und als SondermĂŒll entsorgt werden muss.
Bei den Schraubgewinden zum Eindrehen der Leuchtmittel in die Lampenfassung gibt es noch die Norm E27 fĂŒr das grĂ¶ĂŸere, sowie die Norm E14 fĂŒr das kleinere Schraubgewinde. E27 ist dabei die gĂ€ngigste Norm fĂŒr die Schraubfassung.
ErwĂ€hnenswert sei noch, dass die Kompaktleuchtstofflampe eine diskontinuierliche Lichtfarbe hat, wodurch in ihrem Licht Farben etwas anders als bei herkömmlichen GlĂŒhbirnen aussehen können.

2. Die Halogen/dampflampe und die LED
Bei der Halogenlampe wird ein Energieeinspareffekt von etwa 50 % zur herkömmlichen GlĂŒhbirne erreicht, indem der Glaskolben kompakter konstruiert ist und hier das Halogen Iod hinzugegeben wird. Die Effizienzsteigerung wird dabei durch höhere Temperaturen der GlĂŒhwendel erreicht.

Bei der Halogendampflampe hingegen findet eine Gasentladung statt, wobei diese sich durch eine hohe Farbechtheit auszeichnet. Die Halogendampflampe wird daher hĂ€ufig fĂŒr farbauthentische Anwendungen wie bei der Schaufensterbeleuchtung oder im BĂŒhnen- und Theaterbereich eingesetzt.
Bei der LED werden gezielt verunreinigte Halbleiterwerkstoffe zum Leuchten angeregt. Hierbei wird eine höhere Energieeffizienz durch geringere WÀrmeverluste als bei herkömmlichen Leuchtmitteln erreicht. Verschiedene Farben werden durch unterschiedliche Materialien erzeugt, die man jeweilig in den Halbleiterwerkstoff einlagert.

Designerbetten – der Trend zum Luxusschlafzimmer

21. Juni 2012 Keine Kommentare
wood bed 1 full 300x186 Designerbetten   der Trend zum Luxusschlafzimmer

cc by flickr/ wood_bed_1_full

Beim Kauf einer neuen Inneneinrichtung mĂŒssen sich die Kunden auch Gedanken um RĂ€ume wie das Schlafzimmer machen. In diesem Zimmer halten sich die meisten Personen nicht nur zur Nacht auf, sondern versuchen auch zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass beim Kauf von einem Bett auf alle relevanten Details geachtet wird und die Kunden auch die Angebote nutzen, welche in den GeschĂ€ften vor Ort und online zu VerfĂŒgung stehen.

Sehr beliebt sind auch die modernen Designerbetten, welche sich einer steigenden Nachfrage erfreuen. Die entsprechenden Markenunternehmen legen großen Wert auf ein Design, mit welchen sie sich von der Masse abheben können und zudem orientiert man sich in der Branche auch vermehrt an anderen LĂ€ndern. So finden sich unter anderem Betten im ganz klassischen amerikanischen Stil. Diese ĂŒberzeugen durch die weiche LiegeflĂ€che und wirken in einem großen Raum sehr imposant. Dieser Trend gilt auch fĂŒr Vintage Möbel, bei welchen Alt und Neu miteinander verbunden werden. Hier finden sich wieder Elemente wie Gestelle aus Eisen und Betthimmel.

Die Designerbetten ĂŒberzeugen mit QualitĂ€t und Design und beim Kauf ĂŒber das Internet können Kunden auch einen Onlineshop aufsuchen um die entsprechenden Produkte als ErgĂ€nzung zu kaufen. Auch die neue BettwĂ€sche und die Laken sollten zu der gewĂŒnschten Stilrichtung passen, damit sich ein einheitliches Bild ergibt und man sich an diesem Stil orientieren kann. Bei offenen Fragen können Kunden sich auch beraten lassen und umgehen so ohne viel Aufwand einen Fehlkauf. Mitunter finden sich so auch echte Unikate und Betten, welche nach den eigenen WĂŒnschen hergestellt werden können.

Aktuelle Möbel Gutscheine im Überblick

4. Juni 2012 Keine Kommentare

gutschein 300x298 Aktuelle Möbel Gutscheine im Überblick

Gutschein - flickr/cdr-

Renovierung der Wohnung, der Umzug in ein neues Heim oder einfach der Wunsch nach einem neuem WohngefĂŒhl sind gute AnlĂ€sse, ĂŒber die Anschaffung neuer Möbel nachzudenken. Möbel kaufen bedeutet eine relativ große Anschaffung, die aber von vielen Möbelausstattern mit Einkaufsvorteilen durch Gutscheine erleichtert wird. Man spart Geld fĂŒr andere Anschaffungen oder kann das eingesparte Geld in zusĂ€tzliche Möbel, Wohnaccessoires oder Dekorationen zur Verschönerung der eigenen vier WĂ€nde investieren. Deshalb ist es besonders lohnend, sich vor dem Möbelkauf ĂŒber die aktuellen Gutscheine, Einkaufsvorteile und Rabatte im Internet wie zum Beispiel bei MoebelGutscheine.net zu informieren.

Neckermann zeigt mit einer ganzen Palette von Gutscheinen viel KreativitĂ€t. Der Gutschein fĂŒr das Online Angebot garantiert den Neckermann Kunden Schlussverkaufsrabatte von bis zu 70 Prozent, ohne dass Mindestbestellmengen verlangt werden. Die Einlösung des Gutscheins erfolgt besonders praktisch mit wenigen zusĂ€tzlichen Angaben und Klicks direkt im Internet. Ein FinanzierungsschnĂ€ppchen fĂŒr den Möbelkauf bietet Neckermann mit seinem Gutschein fĂŒr einen zinslosen Einkaufskredit. Der Kunde kann den gesamten Kaufpreis fĂŒr die Möbel in monatlichen Raten zahlen und erhĂ€lt mit dem 0 % Finanzierungsgutschein die Zinsen geschenkt. Zur Fußball Europameisterschaft gibt es bei Neckermann einen Geschenk Gutschein fĂŒr ein EM Fan Paket. Möbelkunden, die im Neckermann Online Shop kaufen, können sich aus den Sortimenten Wohnen, Technik und Mode ihr eigenes Fan Paket im Wert von 25 Euro und mehr aussuchen.

Nicht nur bei Neckermann, sondern auch bei anderen Versendern wie Otto, kann man mit Gutscheinen sparen. Zum 60. JubilĂ€um des Hauses Otto gibt es einen Einkaufsgutschein fĂŒr den Möbelkauf im Wert von 60 Euro. Auch diesen Gutschein kann man direkt beim Möbelkauf bequem im Internet einlösen.

Auch das DÀnische Bettenlager feiert sein JubilÀum mit einem Gutschein, der den Kunden einen Preisnachlass von bis zu 66 % Rabatt auf die regulÀren Möbel Preise sichert. Jeder Gutscheine kann direkt im Online Shop eingelöst werden und reduziert den Rechnungsbetrag sofort.

KategorienEinrichten Tags: ,