Kamineins√§tze und Design Kamin√∂fen f√ľr die eigenen vier W√§nde

5. Dezember 2012 1 Kommentar
BSK06 001A ret 4  Kamineins√§tze und Design Kamin√∂fen f√ľr die eigenen vier W√§nde

cc by mbfire.com

In den vergangenen Jahren ist es bedeutend teurer geworden f√ľr seine Familie ein eigenes Haus auf gr√ľner Wiese neu zu errichten. Sowohl die Preise f√ľr einen Baugrund als auch jene f√ľr Baumaterialien sind heute um vieles h√∂her als noch vor einigen Jahren. Dieser Umstand tr√§gt in hohem Ma√üe dazu bei, dass dieser Tage schlichtweg weniger H√§user gebaut werden und die Baubranche mit sinkenden Auftragszahlen aus dem privaten Sektor konfrontiert ist. Um es jenen Familien und Paaren m√∂glich zu machen auch g√ľnstig ein neues Haus zu bauen gibt es mittlerweile bestimmte Angebote und Technologien. Doch auch diese werden gerade jetzt au√üen vor gelassen.

Ist man in der Situation sich ein eigenes Einfamilienhaus bauen zu wollen, verf√ľgt jedoch nicht √ľber die daf√ľr n√∂tigen finanziellen Mittel, so ist man sicherlich gut beraten das beste aus der Situation zu machen und sich daf√ľr seinen jetzigen Wohnraum so einzurichten wie man das im eigenen Haus getan h√§tte. Um sich in seinen eigenen vier W√§nden rundum wohlf√ľhlen zu k√∂nnen, muss man in Sachen Einrichtung und Ausstattung einige M√∂glichkeiten in Betracht ziehen. Vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit kann es sehr sch√∂n sein am Abend vor einem kleinen Feuer im Kamin mit der eigenen Familie ein paar nette gemeinsame Stunden zu verbringen.

Hat man in der eigenen Wohnung einen Kamin zur Verf√ľgung so kann man sich √ľberlegen einen von vielen Kamineins√§tzen auszuw√§hlen und diesen dort einzubauen. Kamineins√§tze sind mittlerweile nicht nur zu sehr g√ľnstigen Preisen, sondern auch in Top-Qualit√§t zu bekommen. Dar√ľber hinaus lassen sich die verschiedenen Modelle solcher Kamineins√§tze problemlos in das innenarchitektonische Bild eines Wohnraums integrieren. Ist man jedoch nicht in der gl√ľcklichen Lage √ľber einen Kamin zu verf√ľgen, besteht die M√∂glichkeiten Design Kamin√∂fen anzuschaffen. Design Kamin√∂fen sind freistehende √Ėfen, die – √§hnlich zu Kamineins√§tzen – √ľber eine Glasfront verf√ľgen durch die man das Feuer sehen kann. Entscheidet man sich f√ľr die Anschaffung eines Design Kaminofens so bietet sich dadurch auch ein weiterer Vorteil. Durch das Beheizen von Design Kamin√∂fen kann man nicht nur eine angenehme und gem√ľtliche Atmosph√§re im Wohnraum erzeugen, sondern diesen auch umweltschonend heizen – ein nicht unwesentlicher Nebeneffekt eines solchen Design Kaminofens.

Mit LED-Strips und Co. besondere Akzente in Räumen setzen

15. November 2012 Keine Kommentare

led strip rgb selbstklebend 196x300 Mit LED Strips und Co. besondere Akzente in R√§umen setzenNicht erst seit dem Ende der Gl√ľhbirne entdecken immer mehr Menschen LEDs als ein tolles alternatives Leuchtmittel. Die Vorteile dabei liegen klar auf der Hand, da sie nicht nur energiesparender, langlebiger und damit umweltfreundlicher sind, sondern auch ideal f√ľr individuelle Beleuchtungskonzepte sind.

Wer genau diese Eigenschaften sch√§tzt oder diese Erfahrung erst noch machen m√∂chte, sollte zum Beispiel einen Blick in den Onlineshop LED-Universum.de werfen! Dort finden sich etliche LED-Lampen von Wand- und Deckenleuchten √ľber Strahler und Fluter bis hin zu Tischleuchten. Ein ganz besonderes Highlight sind jedoch die selbstklebenden LED-Strips, mit denen man ganz einfach besondere Akzente in den eigenen vier W√§nden, dem B√ľro oder auch den Gesch√§ftsr√§umen sorgen kann.

Lieferbar ist jede gew√ľnschte L√§nge bis zu 20 Meter. Diese kann man direkt im Shop individuell konfigurieren oder auch auf bereits vorkonfigurierte Sets zur√ľckgreifen. Neben den einfarbigen Strips bekommt man zudem RGB-LED-Strips, die durch ihre Farbwechsel-Funktion f√ľr zus√§tzliche Akzente sorgen. Sie lassen sich auch fernsteuern und in ihrer Helligkeit regeln. Also, lasst euch inspirieren und sorgt f√ľr stimmungsvolle Momente, ob in einer lauen Sommernacht oder eben jetzt in der dunklen Jahreszeit!

Ein Wandbild wird erst mit der passenden Tapete perfekt

14. Oktober 2012 Keine Kommentare
rogue designs 300x208 Ein Wandbild wird erst mit der passenden Tapete perfekt

cc by flickr / rogue-designs

Wandbilder sind schon einige Zeit voll im Trend. Sie machen aus einen Raum ein ganz pers√∂nliches und einzigartiges Refugium, dass viel √ľber den Bewohner aussagen kann. Im Fachhandel oder auch in jedem gut sortierten Versandhaus, gibt es eine riesige Auswahl an Wandbildern in allen m√∂glichen Materialien, Motiven und Gr√∂√üen. Die Palette reicht vom Kunstdruck auf Leinwand im edlen Rahmen √ľber tolle Landschaftsbilder und digitale 3D-Kunstwerke bis zu ausgeflippten Postern. Egal ob Sie in einer alten Villa, im modernen Loft oder im Ein-Zimmer-Apartment wohnen, Wandbilder k√∂nnen einen WOW-Akzent setzten und dazu f√ľhren, dass ein Hauch von Luxury die eigenen vier W√§nde durchweht.

Damit Ihr Wandbild aber wirklich toll wirkt, m√ľssen auch die Tapeten bzw. die Wandfarben zu ihm passen. Gerade gro√üe und stark dominierende Wandbilder sehen am besten aus, wenn die sie umgebende Wandf√§che unifarbig ist und der Farbton mit einer Farbe des Wandbildes kommuniziert oder mit ihr spielt. Aber nicht immer muss die zum Wandbild passende Tapete einfarbig und unauff√§llig sein und in den Hintergrund treten. Je nach dem Sujet des Wandbildes k√∂nnen auch Streifen- Ornament- oder Struktur-Tapeten zu ihm passen. Mit etwas Fingerspitzengef√ľhl lassen sich damit ganz tolle Effekte erzielen. Auch die modernen Gold-oder Silber-Tapeten oder Tapeten mit Steinchen oder Glitzer k√∂nnen verbl√ľffende Wirkungen erzielen. Manch einer setzt bei der Gestaltung seiner W√§nde auch ganz bewusst auf Stilbr√ľche, um sich von der ” Masse” abzusetzen. Wichtig ist es nur, R√§ume nicht zu √ľberladen und zu gro√üe Unruhe hineinzubringen. Wer darauf zu achtet, dass das richtige Tapetendesign f√ľr die Raumgr√∂√üe, die Architektur, die Einrichtung und den Wandschmuck gew√§hlt wird, der kann mit einem sch√∂nen Wandbild mit Sicherheit punkten.

Wellness РGenuss in den eigenen vier Wänden

21. September 2012 Keine Kommentare
edingershops de 300x286 Wellness   Genuss in den eigenen vier Wänden

cc by edingershops.de

Wenn die Tage k√ľrzer werden und graue Nebelschwaden auf das Gem√ľt dr√ľcken, gibt es nichts Sch√∂neres als sich abends nach der Arbeit in seinen eigenen Wellness Bereich zu Hause zur√ľckzuziehen und zu entspannen. In welche Einrichtung man investiert sollte gut √ľberlegt werden, denn jede hat ihre Vor- und Nachteile. Auch hat jeder Mensch seine individuellen Pr√§ferenzen.

Heimsauna

Der Gedanke an die alte Sauna im letzten Winkel des Kellers ist jedem ein Begriff. Doch diese Zeiten sind ein f√ľr alle mal vorbei. Die neuen Modelle erf√ľllen nicht nur ihren Zweck, sondern sind auch optisch ein Hingucker, weshalb sie einfach in den Wohnbereich eingegliedert werden k√∂nnen. Der Standort muss jedoch gewisse Voraussetzungen erf√ľllen: Ben√∂tigt werden Strom- und Wasseranschluss sowie eine gute Bel√ľftung. Optimal w√§re eine Dusche nahe der Sauna.

Dampfbad und Dampfdusche

Von vielen wird ein Dampfbad angenehmer und entspannender empfunden als die Sauna. Bei einer niedrigeren Temperatur von 40-45¬įC und einer Luftfeuchtigkeit von 70-100% steigt das k√∂rperliche Wohlbefinden. Diese Luftverh√§ltnisse sind optimal f√ľr Haut, Bronchien und Atemwege. Ist im Eigenheim nur beschr√§nkt Platz verf√ľgbar, empfiehlt sich eine praktische Alternative – die Dampfdusche. Diese sollte so konfiguriert sein, dass sie auch als gew√∂hnliche Dusche verwendbar ist. Dadurch kann anschlie√üend sofort kalt abgeduscht werden.

Infrarotwärmekabine

Die Wirkung der Infrarotstrahlen l√§sst sich mit der nat√ľrlichen Wirkung der Sonnenstrahlen vergleichen. Mit relativ niedriger Temperatur wird der K√∂rper angenehm erw√§rmt. Ein gro√üer Vorteil der Infrarotkabine ist die einfache Installation; es sind keinerlei baulichen Ma√ünahmen notwendig und der Energieverbrauch ist relativ niedrig. Eine integrierte Lichtanwendung steigert auch das psychische Wohlbefinden.

Welche Haushalts- und Kleinger√§te d√ľrfen heutzutage in keiner Wohnung fehlen?

19. September 2012 Keine Kommentare
Nomadic Lass 296x300 Welche Haushalts  und Kleinger√§te d√ľrfen heutzutage in keiner Wohnung fehlen?

cc by flickr / Nomadic Lass

Das reichhaltige Angebot an vielseitigen Haushalts- und Kleinger√§ten l√§sst mittlerweile keine W√ľnsche mehr offen. Kleine Helferlein f√ľr den Alltag k√∂nnen genauso praktisch sein, wie eigene Ger√§tschaften, die einem fast die ganze Arbeit abnehmen.

Allein f√ľr den K√ľchenbereich gibt es so viele Ger√§te, dass man eigentlich eine gr√∂√üere K√ľche br√§uchte. Der einfache Mixer ist heutzutage eine multifunktionelle K√ľchenmaschine, welche sowohl mixen, r√ľhren, kneten, als auch p√ľrieren kann. Selbst ein simpler Toaster ist schon soweit fortgeschritten, sodass das Toasten fast zur Nebensache wird. Weitere n√ľtzliche K√ľchenger√§te sind ein Brotbackautomat, ein Reiskocher, eine Eismaschine, als auch die Fritteuse. Selbst eine einfache Fitteuse bietet wunschgerechte M√∂glichkeiten, wie zum Beispiel eine Steba Fritteuse, welche man genau f√ľr die gew√ľnschten Zwecke einsetzen kann. Es gibt die Wahlm√∂glichkeit zwischen einer handels√ľblichen, einer Kaltzonen- oder auch einer Minifritteuse.

Fernab von der modernen K√ľche darf ein guter Staubsauger in keiner Wohnung fehlen. Der Beutel hat so gut wie ausgedient, weshalb ein beutelloser Staubsauger oder gar ein Saug-Roboter nun jeden Boden reinigen. Anschlie√üend greift man nicht mehr zu Mopp und K√ľbel, sondern erledigt dies anhand eines modernen Dampfreinigers. Das Selbe gilt selbstverst√§ndlich f√ľr das altbekannte B√ľgeleisen, welches mittels eigener Station und variabel einstellbaren Dauerdampf f√ľr Freude bei der vielen B√ľgelw√§sche sorgen soll. Sogar das unbeliebte Staubwischen kann heutzutage mittels elektrischen Staubwedels erleichtert werden.

An hei√üen Sommertagen freut man sich in jeder Wohnung √ľber ein wenig Abk√ľhlung, weshalb ein Ventilator, schon allein wegen den sonst sehr hohen Stromkosten und auch des Platzes wegen, die beste L√∂sung sein kann. Diese gibt es n√§mlich mittlerweile schon ohne Rotorfl√ľgel, welche nicht nur angenehm k√ľhlen, sondern auch aufgrund ihrer Sicherheit in keiner modernen Wohnung fehlen d√ľrfen.