Sichtschutz- und Verdunkelungsrollos fĂĽrs bessere WohngefĂĽhl

13. September 2012 Keine Kommentare
veluxshop de 300x236 Sichtschutz  und Verdunkelungsrollos fĂĽrs bessere WohngefĂĽhl

cc by veluxshop.de

Oft fragen sich Haus- oder Wohnungseigentümer die Frage, wie denn ein Kinderzimmer oder Schlafzimmer abgedunkelt werden kann. Im Handel gibt es dafür Verdunkelungsrollos, damit der Schlaf ungestört genossen werden kann. Vielen Leuten ist zudem auch der Sichtschutz sehr wichtig, denn damit wird für eine nötige Intims- und Privatsphäre gesorgt. Jeder kann sich somit ungestört in der Wohnung aufhalten und die ungewollten Blicke bleiben draußen.

Seit vielen Jahren sind die Menschen von VELUX® Rollos begeistert und dabei stehen die verschiedensten Farben zur Verfügung. Dank der Passgenauigkeit ist die Verdunkelung ein Kinderspiel und schon bleibt die Sonne draußen. Trotz des hellen Tageslichts kann ein Raum dann optimal abgedunkelt werden. Für Kinder- und Schlafzimmer sind diese Rollos ideal und Erwachsene und Kinder können erholsam schlafen. Ein Sichtschutz-Rollo von http://www.veluxshop.de taucht den Raum in ein stimmungsvolles und angenehmes Licht und das blendende Sonnenlicht wird gemildert. Die VELUX-Rollos sind zuverlässig, einfach zu bedienen und zweckmäßig durchdacht. Es gibt dabei sowohl fernbedienbare als auch manuell bedienbare Versionen. Bei dem Rollo mit Fernbedienung gibt es die elektrische und solarbetriebene Antriebsart. Meist besteht der Stoff aus Polyester, und lichtdichtes Aluminium befindet sich auf der Rückseite. Das Gewebe ist dabei sehr schmutzunempfindlich und strapazierfähig.

Sehr bekannt ist auch der Rollladenbau-Adelseck, der verschiedene Jalousien, Markisen und Rollläden anbietet. Die Firma wurde bereits im Jahr 1932 gegründet und blickt somit auf eine lange Erfahrung zurück. Die Firma ist Spezialist, wenn es rund um ein Haus um den Einbruchschutz, Pollenschutz, Lichtschutz, Insektenschutz, Sonnenschutz und um Glasarbeiten geht. Sämtliche Produkte sind dabei in einem Ausstellungsraum ersichtlich. Geboten werden eine handwerklich perfekte Montage, eine präzise Verarbeitung, die detailgenaue Planung und die fachkundige Beratung. Zu dem Leistungsangebot gehören auch Reparaturarbeiten, Instandsetzung und die Wartung.

Badarmaturen und Waschbecken: Die richtige Installation spart eine Menge Ă„rger

12. August 2012 Keine Kommentare
propertysnaps 300x234 Badarmaturen und Waschbecken: Die richtige Installation spart eine Menge Ă„rger

cc by flickr / propertysnaps

Jeder Mensch freut sich über ein schönes, funktionierendes Badezimmer. Dabei kann aus dem Wohlfühlbad auch ganz schnell ein Alptraum werden. Die Installation der Waschtisches und der Armatur sind hier ganz wichtige Bestandteile. Gerade, weil die Waschtischarmatur täglich in Gebrauch ist, muss beim Anbau Alles richtig gemacht werden. Schon bei kleinsten Fehlern sind die Leitungen undicht und das Wasser tropft aus den Kupferrohren.

Zuerst einmal ist es wichtig, dass die Eckventile richtig abgedichtet sind. Auch die Stockschrauben für den Waschtisch sollten ordnungsgemäss eingebaut sein. Nachdem der Waschtisch daran befestigt wird, ist diese Baustelle eigentlich bereits erledigt. Besondere Vorsicht ist bei der Armatur geboten. Diese muss sehr sorgfältig auf das Hahnloch vom Waschtisch aufgesetzt werden. Die Zugknopfgarnitur, zum Öffnen und Schliessen, sollte dabei genügend Bewegungsspielraum haben. Die Armatur wird am Waschtisch von unten verschraubt und ausgerichtet. Entscheidend ist nun die Verbindung der Armatur mit den Eckventilen. Die modernen Armaturen haben, wie man sehr gut bei www.emero.de erkennen kann, bereits flexible Verbindungsschläuche. So ist es leichter, die Armatur an die Eckventile anszuschliessen. Einige Hersteller verwenden aber nach wie vor Kupferröhrchen. Diese müssen zum Anschluss gebogen werden. Wird die Biegung hier zu stark ausgeführt, dann sind die Rohre bereits undicht und müssen ausgetauscht werden. Sind alle Bestandteile ordentlich befestigt, sollte das Wasser ohne Probleme aus der Armatur fliessen. Gegebenenfalls müssen die Eckventile noch etwas weiter aufgedreht werden, um einen guten Wasserfluss zu haben.

Ein Waschtisch und eine Armatur bedĂĽrfen natĂĽrlich auch etwas Pflege. Bitte nicht mit scharfen Reinigungsmitteln behandeln, sonst gibt es Kratzer oder die Gegenstände werden “stumpf” und verlieren ihren Glanz. Bei guter Behandlung halten diese Badgegenstände sehr viele Jahre und bereiten ihren Besitzern eine grosse Freude. Gernerell gilt, dass die Badezimmer Ausstattung vom Fachmann installiert werden sollte. Dabei geht es nicht darum, dass der Einbau sehr schwierig ist, sondern um GarantieansprĂĽche, falls einmal etwas mit der Armatur oder dem Waschbecken sein sollte.

Auch eine kleien Wohnung wohnlich gestalten

17. Juli 2012 1 Kommentar
Wohnen by flickr JoelnSouthernCA Auch eine kleien Wohnung wohnlich gestalten

cc by flickr/ JoelnSouthernCA

Die meisten nutzen die eigene Wohnung als Rückzugsort und aus diesem Grund sprechen auch die Unternehmen im Bereich Einrichtung die Kunden mit immer neuen Innovationen und Trends am Markt an. Wichtig ist nur, dass die Räume ein einheitliches Bild ergeben, denn ein Zimmer sollte Ruhe und Leben ausstrahlen. Zudem lassen die meisten Kunden sich nicht mehr nur von den aktuellen Trends inspirieren, sondern nutzen auch eigene Ideen und setzen diese in den eigenen vier Wänden um.

Um eine kleine Wohnung richtig zu nutzen ist es wichtig, dass die Möbel mehr als nur einen Zweck erfüllen. Dies ist zum Beispiel bei einer Schrankwand der Fall, denn diese bietet zum einen viel Stauraum, aber sieht auch gut aus. Mittlerweile gibt es auch Sitzecken und Tisch, die aufgeklappt werden können und auch noch Stauraum bieten. Das sind alles kleine Details, mit welchen Platz gespart werden kann. Bei der Deko ist weniger mehr und es sollte nur mit kleinen Elementen wie ein paar Blumen oder auch Bildern gearbeitet werden. Sonst kann es schnell dazu kommen, dass der Raum überfüllt wird und dadurch auch Licht genommen wird.

Seriöse Unternehmen und ein guter Onlineshop zeichnen sich dadurch aus, dass Kunden auch einen direkten Ansprechpartner bei offenen Fragen und Problemen haben, an welchen diese sich wenden kann. So umgehen Kunden einen Fehlkauf und können sich offene Fragen rechtzeitig beantworten lassen. Auch in den kommenden Jahren ist damit zu rechnen, dass das Geschäft über das Internet weiter zunehmen wird und auch die Kunden davon profitieren. In einer kleinen Wohnung ist es wichtig, dass vor allem auf den zu Verfügung stehenden Platz geachtet wird. Die meisten Inneneinrichter arbeiten hier nicht nur mit hellen Farben um einen Raum optisch größer erscheinen zu lassen, sondern auch Möbel wie Schrankwände bieten zum einen Stauraum, aber nehmen nur wenig Platz in Anspruch. Mit den richtigen Möbelstücken kann auch eine kleine Wohnung schön eingerichtet werden und einen Rückzugsort bieten.

Lampen und Leuchten: Was Energiesparlampen wirklich leisten

21. Juni 2012 Keine Kommentare
fotopedia com Paul Keller Lampen und Leuchten: Was Energiesparlampen wirklich leisten

cc by fotopedia.com / Paul Keller

Mit der Verordnung der europäischen Kommission vom 18.03.2009 werden bei Leuchtmitteln bestimmte Energieeffizienzen vorgeschrieben. Da die herkömmliche Glühbirne diese strengen Öko-Normen nicht mehr erfüllt, hat diese ausgedient, womit der Verbraucher auf energiesparende Leuchtmittel umsteigen muss. Der Handel hat darauf längst reagiert, weshalb z.B. in dem Shop von Lampenwelt alle gängigen Energiesparlampen erhältlich sind.
Es gibt dabei verschiedene Arten energiesparender Leuchtmittel oder auch Energiesparlampen genannt, die hier im einzelnen erläutert werden.

1. Die Kompaktleuchtstofflampe
Bei der Kompaktleuchtstofflampe als gängigste Form von energiesparenden Leuchtmitteln, wird in einem wendelförmigen Glaszylinder ein Quecksilberdampfgemisch durch eine kathodenförmige Wechselspannung zum Leuchten angeregt. Da dieser Lampentyp bei der herkömmlichen Wechselspannung von 50 Hz nicht flimmerfrei wäre, wird mit einer elektronischen Vorschaltung die Frequenz auf etwa 45000 Hz erhöht, was das menschliche Auge dann nicht mehr als Flimmern wahrnimmt. Zur Steigerung der Effizienz wird außerdem durch die elektronische Vorschaltung beim Einschaltvorgang die Kathodenanordnung bis zum Zünden des Quecksilberdampfgemisches vorgewärmt.

Vorteile der Kompaktleuchtstofflampe sind sein geringer Stromverbrauch und seine wesentlich höhere Lebensdauer als bei der herkömmlichen Glühbirne. Das Verhältnis beträgt dabei etwa 1 zu 5,
d.h. die Kompaktleuchtstofflampe hat einen etwa 5 fach geringeren Stromverbrauch und eine etwa 5 fach so hohe Lebensdauer von etwa 10000 Betriebsstunden als die herkömmliche Glühbirne.

Nachteile der Kompaktleuchtstofflampe sind seine höheren Anschaffungskosten sowie seine Verzögerung bis zum Erreichen der vollen Helligkeit nach dem Einschalten. So benötigt eine Kompaktleuchtstofflampe etwa bis zu 3 min, bis sie ihre volle Helligkeit erreicht. Weiterer Nachteil ist, dass die Kompaktleuchtstofflampe Quecksilber enthält und als Sondermüll entsorgt werden muss.
Bei den Schraubgewinden zum Eindrehen der Leuchtmittel in die Lampenfassung gibt es noch die Norm E27 für das größere, sowie die Norm E14 für das kleinere Schraubgewinde. E27 ist dabei die gängigste Norm für die Schraubfassung.
Erwähnenswert sei noch, dass die Kompaktleuchtstofflampe eine diskontinuierliche Lichtfarbe hat, wodurch in ihrem Licht Farben etwas anders als bei herkömmlichen Glühbirnen aussehen können.

2. Die Halogen/dampflampe und die LED
Bei der Halogenlampe wird ein Energieeinspareffekt von etwa 50 % zur herkömmlichen Glühbirne erreicht, indem der Glaskolben kompakter konstruiert ist und hier das Halogen Iod hinzugegeben wird. Die Effizienzsteigerung wird dabei durch höhere Temperaturen der Glühwendel erreicht.

Bei der Halogendampflampe hingegen findet eine Gasentladung statt, wobei diese sich durch eine hohe Farbechtheit auszeichnet. Die Halogendampflampe wird daher häufig für farbauthentische Anwendungen wie bei der Schaufensterbeleuchtung oder im Bühnen- und Theaterbereich eingesetzt.
Bei der LED werden gezielt verunreinigte Halbleiterwerkstoffe zum Leuchten angeregt. Hierbei wird eine höhere Energieeffizienz durch geringere Wärmeverluste als bei herkömmlichen Leuchtmitteln erreicht. Verschiedene Farben werden durch unterschiedliche Materialien erzeugt, die man jeweilig in den Halbleiterwerkstoff einlagert.

Designerbetten – der Trend zum Luxusschlafzimmer

21. Juni 2012 Keine Kommentare
wood bed 1 full 300x186 Designerbetten   der Trend zum Luxusschlafzimmer

cc by flickr/ wood_bed_1_full

Beim Kauf einer neuen Inneneinrichtung müssen sich die Kunden auch Gedanken um Räume wie das Schlafzimmer machen. In diesem Zimmer halten sich die meisten Personen nicht nur zur Nacht auf, sondern versuchen auch zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass beim Kauf von einem Bett auf alle relevanten Details geachtet wird und die Kunden auch die Angebote nutzen, welche in den Geschäften vor Ort und online zu Verfügung stehen.

Sehr beliebt sind auch die modernen Designerbetten, welche sich einer steigenden Nachfrage erfreuen. Die entsprechenden Markenunternehmen legen großen Wert auf ein Design, mit welchen sie sich von der Masse abheben können und zudem orientiert man sich in der Branche auch vermehrt an anderen Ländern. So finden sich unter anderem Betten im ganz klassischen amerikanischen Stil. Diese überzeugen durch die weiche Liegefläche und wirken in einem großen Raum sehr imposant. Dieser Trend gilt auch für Vintage Möbel, bei welchen Alt und Neu miteinander verbunden werden. Hier finden sich wieder Elemente wie Gestelle aus Eisen und Betthimmel.

Die Designerbetten überzeugen mit Qualität und Design und beim Kauf über das Internet können Kunden auch einen Onlineshop aufsuchen um die entsprechenden Produkte als Ergänzung zu kaufen. Auch die neue Bettwäsche und die Laken sollten zu der gewünschten Stilrichtung passen, damit sich ein einheitliches Bild ergibt und man sich an diesem Stil orientieren kann. Bei offenen Fragen können Kunden sich auch beraten lassen und umgehen so ohne viel Aufwand einen Fehlkauf. Mitunter finden sich so auch echte Unikate und Betten, welche nach den eigenen Wünschen hergestellt werden können.