Archiv

Artikel Tagged ‘Fliesen’

Make-Up fĂŒr alte Fliesen

30. April 2012 Keine Kommentare

Fliesen 300x202 Make Up fĂŒr alte Fliesen

Fliesen - flickr/onnola

Vermiesen euch die hĂ€sslichen Fliesen in Bad oder KĂŒche stets die gute Laune? Erlaubt das leider nicht ĂŒppig gefĂŒllte Bankkonto keine umfassende Erneuerung? Dann auf zum nĂ€chsten Baumarkt.

Hier findet ihr Kunststofffarben, wasser- und weitgehend abriebfest, die ihr einfach mit einer Schaumstoff-Rolle gleichmĂ€ĂŸig auftragt. Vorher unbedingt die alten Fliesen mit zum Beispiel Brennspiritus grĂŒndlich von alten fettigen RĂŒckstĂ€nden befreien. Die ÜbergĂ€nge zu den nicht zu streichenden FlĂ€chen exakt mit Klebeband abdecken. Ihr könnt aus 15 verschiedenen SanitĂ€rfarben wĂ€hlen, die sich auch noch zu weiteren Varianten mischen lassen. Wer nach dem Anstrich wieder Fugen haben will, bringt spezielle Klebestreifen auf. Wenn ihr die Fliesen ausschließlich mit sanften Neutralreinigern putzt und auf aggressive Putzmittel verzichtet, werden ihr schnell und fĂŒr lange Zeit wieder gut gelaunt Bad oder KĂŒche betreten.

Aber aufgepasst: In vielen Mietwohnungen ist das Übermalen der Fliesen nicht erlaubt, auch wenn sie die Augen noch so sehr beleidigen. FĂŒr diese FĂ€lle gibt es ein System, bei dem sich noch nach Jahren die obere, neue Fliesenschicht wieder spurlos ablösen lĂ€sst. Dieses Fliesen-Wechselsystem
(z.B. Kernlift von Uzin) besteht aus Fliesengrund, Vliesfixierung, Wechselvlies. Was ihr noch benötigt sind Fugenmaterial und flexibler Klebemörtel. ZunĂ€chst den alten Belag sĂ€ubern und bei saugenden UntergrĂŒnden wie alten Holzböden eine Grundierung auftragen. Dann folgt die Fixierung, eine Art Klebeanstrich. Darauf wird faltenfrei ein Vlies gelegt. Nach 24 Stunden kann das Vlies mit Klebemörtel bestrichen und die neuen Fliesen eingebettet werden. Am nĂ€chsten Tag könnt ihr verfugen. Muss der neue Belag spĂ€ter wieder verschwinden, sind zwar an einer Ecke einzelne Fliesen vorsichtig abzustemmen, die ĂŒbrige FlĂ€che lĂ€sst sich aber leicht samt Vlies vom Untergrund lösen.

Wer hĂ€ssliche Fußböden aus beispielsweise PVC oder Linoleum verschönern will, sollte jedoch auch bei diesem System vorher den Vermieter befragen, denn bisweilen sind nach der Neuverlegung die TĂŒren entsprechend zu kĂŒrzen.

Mit diesen Lösungen ohne mĂŒhsames Abstemmen alter Fliesen verbunden mit LĂ€rm, Schmutz und Staub werden nicht nur Bad und KĂŒche strahlen, sondern hoffentlich ihr auch.

Fliesen gehören nicht unbedingt nur ins Bad

9. Januar 2012 Keine Kommentare
Ivy Dawned 300x237 Fliesen gehören nicht unbedingt nur ins Bad

cc by flickr/ Ivy Dawned

GeschmĂ€cker sind unterschiedlich: Es gibt sowohl Fliesenliebhaber als auch solche, die andere Wand- und BodenbelĂ€ge bevorzugen. Wenig Alternativen gibt es allerdings in Nassbereichen, wie im Badezimmer. Auch in der KĂŒche im Bereich von Herd und SpĂŒle entscheiden sich die meisten fĂŒr Fliesen als Wandbekleidung. Als Argument wird vorgebracht, sie wĂ€ren kalt, hĂ€tten eine harte OberflĂ€che und wirken daher ungemĂŒtlich. Dass diese leichter zu pflegen sind als ein Holz- oder Teppichboden, wird darum lieber in Kauf genommen. Dabei mĂŒssen Fliesen nicht kalt sein. Wenn darunter liegende RĂ€ume geheizt sind oder eine Bodenheizung eingebaut ist, sind die Bodentemperaturen nicht niedriger als bei anderen BodenbelĂ€gen. In einzelnen Bereichen, in denen eine weichere OberflĂ€che gefragt ist, können zusĂ€tzliche Teppiche auslegt werden. FĂŒr die wachsende Zahl von Allergikern sind Fliesen ohnehin viel angenehmer als Teppichboden.

Optisch gibt es mittlerweile sehr viele Möglichkeiten, die WohnrĂ€ume mit Fliesen nach seinem Geschmack zu gestalten. Es gibt Fliesen in unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen und mit unzĂ€hlbaren verschiedenen Farben und Mustern, beispielsweise auch in Holzoptik. Auch beim Material gibt es Unterschiede. Bei der Fliesenauswahl sollte vor allem bei den Bodenfliesen auf die GĂŒteklasse geachtet werden, da diese regelmĂ€ĂŸig stĂ€rker beansprucht werden als Wandfliesen. Nun kann man Bedenken haben, dass man die Wandfliesen, auf die die Entscheidung gefallen ist, in einigen Jahren nicht mehr dem aktuellen Geschmack entsprechen. Gut zu wissen ist, dass viele Fliesen dann durch Fliesenaufkleber umgestaltet werden können. Das Angebot geht dabei von unifarbenen bis zu solchen Aufklebern mit Motivdruck. Mit ein bisschen Geschick können sie auch selbst auf die alten Fliesen aufgebracht werden. So können auch BĂ€der in Mietwohnungen individuell gestaltet werden, da das Dekor beim Auszug relativ leicht wieder abgelöst werden kann.

Wie vieles andere können Fliesen inzwischen auch im Internet bequem von zu Hause ausgewÀhlt und im Versandhaus bestellt werden. Eine Anlieferung nach Hause ist möglich.

Fliesenlegen: MĂ€ngel lassen sich im Vorfeld vermeiden

20. Juli 2011 Keine Kommentare
Fliesenlegen by flickr hmboo Fliesenlegen: MĂ€ngel lassen sich im Vorfeld vermeiden

cc by flickr/ hmboo

MÀngel beim Bau sind grundsÀtzlich Àrgerlich, doch hÀufig hÀtten sie sich im Vorfeld vermeiden lassen. So gehen beispielsweise Fehler beim Fliesenlegen ganz schön ins Geld. Eine aktuelle Umfrage des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe unter SachverstÀndigen hat ergeben, dass mangelhaft verlegte Fliesen, Platten, Mosaik- oder Estrichböden den Betroffenen im Schnitt gut 9.000 Euro kosten.

Meist seien hier Handwerker schuld, die keine ausreichende Qualifikation haben. Seit 2004 gibt es in den entsprechenden Branchen keine Meisterpflicht mehr, so dass man noch genauer auf die Eignung der Handwerker achten mĂŒsse. Eine ausreichende Ausbildung in diesem Bereich, wie ein Meisterkurs, seien wichtig.

Ein weiteres QualitĂ€tsmerkmal könne sein, dass der Handwerker Mitglied einer regionalen Bauinnung ist, denn diese seien meist auf dem neuesten Stand. Aber auch der Kunde selbst sollte sich im Vorfeld genau seine WĂŒnsche und PlĂ€ne ĂŒberlegen. Die Kosten steigen nicht selten, da der Kunde es sich wĂ€hrend der Arbeiten anders ĂŒberlegt und nun doch Dinge anders gemacht haben möchte.

Badezimmer renovieren: Alternativen bei unschönen Fliesen

6. Juli 2011 Keine Kommentare
Bad by flickr mrbill Badezimmer renovieren: Alternativen bei unschönen Fliesen

cc by flickr/ mrbill

Kauft oder mietet man ein neues Haus oder eine Wohnung, dann muss man sich überlegen, ob man Gas oder Strom bezieht. Aktuell sind die Gaspreise recht günstig, sodass es kein Problem sein sollte an günstiges Gas zu kommen. Wenn man sich dann entschieden hat, hat man oft mit einem Badezimmer zu kĂ€mpfen, das vielleicht nicht unbedingt dem zeitgemĂ€ĂŸen Design oder den eigenen Vorstellungen entspricht. Doch eine komplette Renovierung des Bads kann schnell ins Geld gehen, zudem macht das Abschlagen der Fliesen viel LĂ€rm und Schmutz.

FĂŒr unschöne Fliesen gibt es aber auch preiswertere Alternativen, mit denen man sie wieder ein wenig aufpeppen und auf Vordermann bringen kann. Ist einem das Bad einfach nur zu steril gibt es spezielle Aufkleber und Wandtattoos, mit denen man wohnliche Akzente setzen kann. Dabei sollte man aber auf QualitĂ€t achten und dass sie eventuell speziell fĂŒr das Bad geeignet sind, sonst lösen sie sich womöglich schon nach kurzer Zeit durch die Feuchtigkeit.

FĂŒr grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen gibt es auch Folien. Diese werden meist wie Tapeten fixiert und brauchen bei Mietwohnungen, wie alle grĂ¶ĂŸeren Eingriffe, vorher die Zustimmung des Vermieters. Eine Lösung, die ebenso lange hĂ€lt, ist das Lackieren der alten Fliesen. Diese neue Farbe kann bis zu sieben Jahre ohne Probleme halten.

Silikonfugen mĂŒssen dabei genau abgeklebt werden, denn der Lack und das Silikon vertragen sich nicht. Das Trocknen des Lackes dauert meist um die fĂŒnf Tage. NatĂŒrlich kann man die alten Fliesen auch ĂŒberputzen oder neue Fliesen darauf setzen, jedoch sollten sich an diese TĂ€tigkeit nur sehr geĂŒbte Heimwerker oder Profis wagen. Es muss also nicht immer gleich eine Komplettrenovierung im Bad sein.

KategorienBad Tags: , , ,