Archiv

Artikel Tagged ‘Kinderzimmer’

Ideen fĂĽr die gemeinsame Wohnung

26. März 2012 Keine Kommentare
photocommunity  Elle Photograpy 300x298 Ideen fĂĽr die gemeinsame Wohnung

cc by photocommunity.com / ELLE Photography

Der Schritt zur gemeinsamen Wohnung dauert bei vielen Paaren unterschiedlich lange. Einige können es gar nicht abwarten, andere wollen es so lange wie möglich hinauszögern, da sie an ihrer derzeitigen Beziehung nichts ändern möchten. Viele bedenken dabei jedoch nicht, dass sie sich durch die erste gemeinsame Wohnung endlich selbst verwirklichen können.

Der Traum von den eigenen vier Wänden bringt erst einmal viel Arbeit mit sich, bevor man sich zum ersten Mal auf dem gemütlichen Sofa ausruhen kann. Neben Streichen, Renovieren und Möbel einkaufen darf man den nötigen Papierkram nicht vergessen. Doch wer sich darüber bewusst ist, der kann mit inspirierenden Fotoideen und individuellen Wohnaccessoires die Wohnung geschmackvoll dekorieren.

Nach der Erholung vom stressigen Umzug kommen Paare zur Ruhe und genießen die gemeinsame Leistung. Bei vielen folgt nun der nächste Lebensabschnitt: Die Familienplanung. Oftmals wird ein Kind bzw. das Kinderzimmer schon von vornherein mit eingeplant und es gibt schon die ersten Ideen für die Dekoration des Zimmers. Ob die Partnerin schwanger werden möchte oder nicht, hängt jedoch nicht nur von der gegebenen Wohnsituation, sondern auch von den finanziellen Möglichkeiten des Paares ab. Wenn diese Aspekte jedoch abgeklärt und gesichert sind, steht dem nahenden Nachwuchs nichts mehr im Wege und mit gelungenen Fotoideen lässt sich das Kinderzimmer bereits während der Schwangerschaft stilvoll dekorieren.

Aus dem Kinderzimmer wird neuer Raum fĂĽr die Eltern

27. April 2011 Keine Kommentare
Wohnen by flickr urbaneapts Aus dem Kinderzimmer wird neuer Raum fĂĽr die Eltern

cc by flickr/ urbaneapts

Irgendwann kommt in allen Familien der Punkt, wo die Kinder das Nest verlassen und der Umzug ansteht. Sind danach die ersten Tränen getrocknet, haben die Eltern nun mehr Platz und ein weiteres Zimmer, in dem sie bisher nicht verwirklichte Wohnpläne umsetzen können. Dies kann man auch leicht mit viel Geschick und Kreativität selbst machen.

Was aus dem neuen Zimmer wird, hängt meist von der Lage des ehemaligen Kinderzimmers ab. Befindet es sich neben dem Wohnzimmer, sorgt nicht selten ein Wanddurchbruch für eine Erweiterung des Wohnraums. Ähnliches wird auch gerne beim Bad gemacht.

Nicht selten entscheidet man sich aber auch für eine Nutzung als Hobbyraum. Laut Experten ist hier meist die Frau mit ihren Wünschen am Zug, da der Mann meist bereits ein eigenes Büro und einen eigenen Hobbyraum hat. Wenn die Herrin des Hauses es nicht für ein eigenes Büro braucht, wird aus dem Zimmer gerne ein begehbarer Kleiderschrank oder eine kleine Wellnessoase wie ein Meditationsraum mit asiatischem Flair. Der Kreativität und Fantasie sind hier auf jeden Fall keine Grenzen gesetzt!

KategorienEinrichten Tags: ,